Jubiläums SPORTBLICK

Der Jubiläums Sportbilck ist jetzt auch als ebook online verfügbar.
Der Sportverein stellt sich vor... ein Rückblick auf ein ereignisreiches 150. Geburtstagjahr!

Zum anschauen wählen Sie im Hauptmenü den Button Jubiläums ebook Sportblick an!

 

 

 

 

 

 

.

+++ NEU +++ Klettern +++ NEU +++

Ab 2. März bietet der TSV Plön Schnupperklettern in der Schiffsthalhalle an.

Ist Klettern eine Sportart für mich? Um das herauszufinden ist Schnupperklettern die beste Möglichkeit.

Bitte Sportkleidung, Hallenschuhe und die Einverständniserklärung mitbringen!

Die Benutzerordnung findet ihr hier.

Die Einverständniserklärung für die Kinder/Erwachsenen findet ihr hier

Trainingszeiten sind montags von 17.00 - 18.30 Uhr und freitags von 18.00 - 20.00 Uhr.

Wir freuen uns auf Euch!

 

.

Wir zeigen Flagge

wir zeigen flagge

Wir zeigen Flagge für den TSV Plön bei der Sportlerehrung der Stadt Plön am 2. März 2015

 

.

Die Tagesordnung von der Jahreshauptversammlung 2015

Einladung / Tagesordnung

 

.

Meisterschaftsplakette für Annemarie Stark

Presseinformation vom 20.2.2015


Meisterschaftsplakette für Annemarie Stark

Innenminister Stefan Studt und LSV-Präsident Hans-Jakob Tiessen gratulieren

A Stark 

Foto:   v.l.: LSV-Präsident Hans-Jakob Tiessen

Kiel/Plön

„In Anerkennung der Verdienste um den Sport wird Annemarie Stark vom TSV Plön die Meisterschaftsplakette verliehen“, so der Text der Urkunde zur Auszeichnung bei der traditionellen Meisterehrung des Landessportverbandes (LSV) und der Landesregierung Schleswig-Holstein für die Plöner Kader-Boxerin.

In der Feierstunde im Kieler Haus des Sports lobten LSV-Präsident Hans-Jakob Tiessen und Innenminister Stefan Studt die herausragenden Leistungen von insgesamt 144 Sportlerinnen und Sportler, die durch Spitzen- Leistungen im vergangenen Jahr besondere nationale und internationale Erfolge erzielen und damit in den Genuß der Ehrung kommen konnten.

Für Annemarie Stark vom Boxring TSV Plön war es bereits die dritte Auszeichnung in Folge

im Kreis der Spitzensportler. Ausschlaggebend im Jahre 2014 war Gewinn der Bronzemedaille im Halbfliegengewicht bei der Frauen-Box-Europameisterschaft in Bukarest sowie die WM-Teilnahme in Südkorea und DM-Erfolge der 30jährigen Marineoffizierin der Marineunteroffizierschule Plön. Präsente von der Landesregierung und vom Sparkassen- und Giroverband rundeten den feierlichen Rahmen für jede einzelne Ehrung im Hans-Hansen-Saal bei gutem Essen und musikalischer Umrahmung ab.

Hans Korth

 

.

Liebe Sportlerinnen und Sportler,

ab März 2015 ändert sich der Trainingsort für die Sparte Wirbelsäulengymnastik mit Karin.
Ab 2. März 2015 findet künftig das Training in der alten Sporthalle des Gymnasiums, in der Prinzenstraße statt.
Trainiert wird wie gewohnt von 16.00 - 17.00 Uhr und von 17.00 - 18.00 Uhr.


Die Sparte Pilates wechselt ebenfalls den Trainingsort!
Ab 3. März 2015 findet das Training mit Wally in der Schiffsthalhalle (2./3. Drittel) statt.
Trainiert wird dann von 18.00 - 19.00 Uhr und von 19.00 - 20.00 Uhr.

 

.

Seite 31 von 43

Zum Seitenanfang